März 2020 | ADHS, Klinik-NewsKlinik am Steigerwald als Aussteller auf der Gesundheitsmesse Franken Aktiv und Vital mit ADHS Schwerpunkt

Vom 06.03.2020 bis zum 08.03.2020 ist die Klinik mit einem Infostand auf der Gesundheitsmesse Franken aktiv und vital in der Bamberger Brose-Arena vertreten.

Die Gesundheitsmesse hat einen diesjährigen Schwerpunkt im Bereich Kindergesundheit, insbesondere der Behandlung von ADHS. Dr. Schmincke und Natascha Reiter werden viermal einen Vortrag zum Thema: „ADHS behandeln ohne Ritalin“ halten. Vortrag im Vortragsraum: Samstag 07.03.2020 und Sonntag 08.03.2020 jeweils um 11.00 bis 11.30 Uhr und im Vortrags Aktivforum Gesund leben an beiden Tagen jeweils um 15.00-15.00 Uhr. Die Standnummer der Klinik ist H10. Wir beraten dort gern zu allen Themen der Klinik. Nähere Informationen finden sie unter: www.franken-aktiv-vital.de

<< Zurück zu »Aktuelles«

Patienten berichten

Fibromyalgie

Esther Kasimir selbständige IT, Jahrgang 1981

Jahrelang litt Esther Kasimir unter chronischen Muskelschmerzen. Heute ist sie gesund. Ihr half eine Kombination aus der Körpertherapie Psychotonik und chinesischer Medizin. Seit frühester Kindheit ist Bergwandern Esther Kasimirs große Leidenschaft. Dass sie heute wieder klettern kann, erscheint...weiterlesen

Fibromylagie

Sibylle Schaudt Log-Buch meiner Reise zur Genesung.

Zum Reisebeginn Mai 2008 bin ich – nach einer halbjährigen medikamentösen Therapie -völlig erschöpft, antriebslos, schwach, leide unter Schlafstörungen und mein Gelenke, Muskeln und Bindegewebe schmerzen. Morgens erwache ich, bin völlig steif. Ich habe das Gefühl, dass dieses schmerzende...weiterlesen

Interview: Patientin berichtet über ihre Erfahrungen bei Fibromyalgie

Rita aus Bayern hatte jahrelang keine Hoffnung mehr, irgendwann wieder ein halbwegs normales Leben zu führen. Sie berichtet im Interview von ihren Erfahrungen bei Fibromyalgie und über ihren Weg hin zu weniger Schmerzen.

Wann traten die Beschwerden das erste Mal bei Ihnen auf? „Das erste Mal bemerkte ich die Schmerzen mit 58 Jahren. Nach einem grippalen Infekt verspürte ich eine solche Körperschwere, dass ich ohne mich völlig zu erschöpfen keine 100 Meter am Stück laufen konnte. Meine Beine fühlten sich wie Blei...weiterlesen